Aller guten Dinge sind Drei..

…könnte man denken. Leider verhält es sich genau gegenteilig. Nachdem wir es geschafft haben, doch tatsächlich keine Karten für das Billy Talent Konzert im Ringlokschuppen zu bestellen/kaufen (wie auch immer), erfreute uns irgendwann die Meldung, dass es auf dem freien Markt auch keine mehr gäbe.(#1) Half also nur noch Plan B. Aber aus einem unerfindlichen Grund haben wir das abermals verplant; wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es gut gewesen wäre, am Montag Abend vor dem Schuppen kleinen Emo-Kiddies aufzulauern, um diesen ihre Eintrittskarten abzunehmen…(#2) Immerhin wurde ich dann nachher noch freundlicherweise darauf hingewiesen, dass ich ein gutes Konzert verpasst habe (Vielen lieben Dank Torben…!)(#3) Bleibt zu hoffen, dass sie mal wieder kommen, wenn sie "Billy Talent 3" rausgebracht haben…(schon wieder diese Drei…) Naja, jetzt hilft erstmal wirklich nur noch Plan B. bye

ein Kommentar:

  1. Der Torben

    Jau und das Konzert war wirklich ganz gut (glaub ich), naja kann BT nicht wirklich und werde wohl wahrscheinlich nie ihr größter Fan. Zumindest war es voll und alle waren jung und glücklich. Daher hat man auch noch um 19.30 Uhr Problemlos einen Parkplatz bekommen und brauchte auch nach dem Konzert keine 5 min um von ihm wieder herunterzukommen. Das wird sich wohl bei BT3 geändert haben! Dann haben die schon alle Führerscheine und Autos! Ach ja und Schwarzhändler und Eltern sind nicht immer so leicht auseinander zu halten, wenn sie nach dem Konzert im Halbkreis vor dem Ausgang stehen ;-)

Kommentar abgeben


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/var/www/web7/html/:/var/www/web7/phptmp/:/var/www/web7/files/:/var/www/web7/atd/) in /var/www/web7/html/wp-includes/class-snoopy.php on line 202